HPL-Platten: A-Qualität HPL zum besten Preis!

hpl platen

HPL-Platten von 2ekeus

Durch eine exklusive Zusammenarbeit mit einem führenden europäischen HPL-Hersteller erhält 2ekeus regelmäßig verschiedene Chargen von HPL. Dieses Plattenmaterial kann aufgrund kleiner Produktabweichungen nicht mehr als A-Qualität verkauft werden. Die Kunststoffplatten erfüllen jedoch alle Qualitätsstandards und sind ideal für einen Innen- oder Außeneinsatz. Wir bieten sie zu einem sehr wettbewerbsfähigen Preis an, damit Sie Ihre Arbeit besonders günstig ausführen können! HPL-Platten sind in verschiedenen Größen, Farben und Stärken erhältlich. Unsere 2ekeus HPL Innenplatten gibt es schon ab 17,50 € m2, unsere HPL Außenplatten ab 19,50 € m2! (Preise sind exkl. 21% MwSt.).

Stellen Sie Ihr Produkt zusammen und fordern Sie ein Angebot an:

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Alles, was Sie über HPL-Platten wissen müssen

Hochdrucklaminat (HPL) wird auch als Laminat oder Kunststoffplatte bezeichnet. HPL besteht aus Papierzellstoff und Phenolharz, dem eine harte transparente Deckschicht aus Melaminharz hinzugefügt wurde. Der zähe und elastische Phenolharzkern macht HPL besonders schlagfest, während das harte Kunstharz für eine hohe Kratz- und Verschleißfestigkeit sorgt. Das Material ist zudem chemikalien- und hitzebeständig.

HPL ist ein häufig verwendeter Materialtyp. Der Kunststoff hat eine Reihe praktischer Eigenschaften, die HPL-Platten für alle Arten von Bauarbeiten sehr beliebt machen. HPL-Platten haben unter anderem folgende Eigenschaften:

• Rutschige Oberfläche
• Leicht zu verarbeiten
• Einfach zu säubern
• Robust
• Wetterfest
• Hitzebeständig
• Geringer Wartungsaufwand
• Widersteht Kratzern (verschleißfest)

HPL-Platten sind für viele verschiedene Anwendungen geeignet. Sie kommen sowohl im Innen- als auch im Außenbereich zum Einsatz und passen dank einer Vielzahl von HPL-Farben zu fast allem. Was auch immer Ihre Aufgabe ist, wenn Sie ein starkes und glattes Material suchen, ist HPL eine gute Wahl. Die Kunststoffplatten werden unter anderem verwendet für:

Manschetten und Verkleidungen
HPL ist ein sehr praktisches Material für den Abschluss von Dachrinnen und Traufe. Im Gegensatz zu Holz benötigen HPL-Platten praktisch keine Wartung. Darüber hinaus halten die Kunststoffplatten viel länger und sind daher eine nachhaltigere Wahl. Im Hinblick auf nachhaltiges Bauen, HPL wird häufiger für den Neubau oder die Renovierung von Bürogebäuden, Gewerbegebäuden und Wohnungen gewählt.

Werbetafeln, Hinweistafeln und Messestände
HPL-Platten haben eine glatte und harte Oberfläche, wodurch sie sich gut bedrucken oder bekleben lassen. Das Material hält einiges aus und ist somit eine hervorragende Basis für Werbeschilder, die jahrelang halten. HPL wird auch für die Herstellung von Schildern und Messeständen verwendet.

Innenausbau und Wandverkleidung
HPL ist in vielen verschiedenen Farben erhältlich, sodass Sie für jedes Interieur die passende Platte finden. Besonders in öffentlichen und häufig genutzten Bereichen wie Shops und Büros bietet das Material eine hohe Pflegeleichtigkeit. Aber auch in Privathäusern kommen HPL-Platten zum Einsatz regelmäßig aufgetragen, wegen der glatten Optik und des schönen Finishs.

Sanitärwände
Aufgrund seiner extremen Haltbarkeit, Feuchtigkeitsbeständigkeit und Wartungsfreundlichkeit wird HPL häufig für Sanitärwände verwendet. Denken Sie an Duschkabinen, Toilettenkabinen und Wände in Umkleidekabinen.

HPL-Platten können problemlos zugeschnitten werden. Verwenden Sie dazu eine Kreissäge, vorzugsweise auf einem feststehenden Sägetisch. Wählen Sie ein Sägeblatt mit feinen Zähnen. Es ist wichtig, die Platten einzeln zu sägen. Wenn Sie mehrere Platten übereinander legen, können sie sich verschieben, wodurch Sägefehler. Sie möchten eine Aussparung aus der HPL-Platte sägen? Verwenden Sie dann eine Stichsäge mit einem Stahlsägeblatt und mittlerer Zahngröße. Achten Sie beim Sägen darauf, dass die Platte nach unten zeigt.

Auf Wunsch schneidet 2ekeus die HPL-Platten auch für Sie zu. In diesem Fall rechnen wir die Kosten für das Sägen direkt in das Angebot ein.

Sie werden nicht viel mit der Pflege von HPL beschäftigt sein. Durch die glatte Oberfläche dringt kein Schmutz in das Material ein und Sie können die Platten problemlos reinigen. Oberflächliche Verschmutzungen entfernen Sie am besten mit einem weichen Tuch und etwas Wasser. Gab es einen hartnäckigen Fleck? Wählen Sie dann ein weiches Tuch in Kombination mit einem milden (nicht scheuernden) Reinigungsmittel. Keine Scheuerschwämme verwenden. Die daraus resultierenden kleinen Kratzer Formation machen das Material stumpf in der Farbe. Verwenden Sie auch keine wachshaltigen Produkte wie Möbelpolituren. Die verbleibende Wachsschicht kann das Material verfärben oder verfärben.

Der Erwerb von HPL-Platten ist heutzutage sehr einfach über Online-Webshops möglich. Sie wählen die richtige Farbe und Größe und Sie erhalten ein Angebot. Bei 2ekeus finden Sie auch die HPL Platten zu einem attraktiven Preis!

Um HPL-Platten als Erstklassige Qualität zu verkaufen, müssen sie absolut perfekt sein. Bei der Herstellung von HPL-Plattenmaterial werden daher Chargen oder Platten mit geringen Abweichungen beiseite gelegt. Dabei handelt es sich oft um minimale Abweichungen in Dicke, Form oder Ausführung. Diese Platten können nicht mehr verwendet werden zum vollen Preis verkauft werden, aber dennoch alle Qualitätsstandards erfüllen. 2ekeus kauft diese B-Choice HPL-Platten und bietet sie zu einem sehr günstigen Preis an. So können Sie gegen Aufpreis Ihren Indoor- oder Outdoor-Job in Angriff nehmen!

Beratung?

Unsere Spezialisten helfen Ihnen gerne bei der Auswahl der richtigen HPL- oder Dämmplatten. Kontaktieren Sie uns für eine maßgeschneiderte Beratung.